ARTISAN VIOLINS Laurentius Huige

Es freut uns sehr

 

Laurens Huige, Inhaber 

                    
      Run your mouse over this picture to see a different one: 
      Newark Violin Making School, Newark, UK and
      Parish Church on Kirkgate, Newark UK

 


Laurens Huige, Inhaber

Er wurde 1985 in Goes geboren, in den Niederlanden. Nachdem er im Juni 2004 das Gymnasium auf dem Buys Ballot College in Goes vollendet hat, entschloss er sich für das Medizinstudium an der Erasmus Universität in Rotterdam. Aber nach 4 Jahren machte er einen Karrierrewechsel.
Ein Jahr, nachdem er die Kunst des Geigenbaues bei Herrn Johannes Jacobs in Middelburg und die Kunst des Restaurierens bei Herrn Peter Westermann in Zürich schon ein wenig gekostet hat, fing er das Barokbaujahr an der Newark School of Violin Making an, welche in Nottinghamshire Midlands von England gelegen ist.

Er vollendete dies im Jahr 2010 mit grossem Erfolg. Im folgenden Jahr setzte er seine Studien mit dem drei-jährigen Hauptkurs in Geigenbau und Reparatur fort. Laurens schloss diesen Kurs im Juni 2013 ab, wobei er den hochwertigen NSVM Geigenbau-Abschlusstest, beurteilt von J & A Beare, bestand.

Während seiner belebten Zeit in Newark, hatte er auch das Glück und die Gelegenheit, Arbeitserfahrung bei Chapel Violins, einer professionellen Werkstatt und kleinen Privatschule für Geigenbau in Balderton zu erhalten.
Hierbei hatte er facettenreiche Verantwortungen mit einer Vielfalst von Verwaltungsarbeit: Wertschätzung und Gutachten von Instrumenten, Aufbau und Erhaltung von einem Vermietungssystem und vor allem interessante Restaurationsarbeiten an Instrumenten bester Qualität. Auch Aspekte von Neubau und gelegentlich das Vorzeigen von Teilen des Bauprozesses für Chapelstudenten, haben diese Zeit bei Chapel Violins zu eine richtig erfahrungsreichen Periode gemacht.

Anfang 2014 hat Laurens den Schritt zur Selbstständigkeit gemacht und sein Hauptunternehmen im Fürstentum Liechtenstein angemeldet. Ein Kundenempfangsraum hat er in der österreichischen Stadt Feldkirch eröffnet – ganz in der Nähe des Landeskonservatorium für Vorarlberg und den lokalen Musikschulen in den beiden Ländern – für super Service, nützliche Nähe und kurze Anfahrt.