ARTISAN VIOLINS Laurentius Huige

Wertschätzung und Identifizierung

 


          
            Run your mouse over this picture to see:
            Research on an old English violin, made in London
            Puzzle of an old violin, possibly Viennese, possibly Italian?

Eine Wertschätzung vom Instrument wird meistens aus Versicherungsgründen benötigt, bevor eine Versicherung beginnt. Das ist relativ einfach wenn Hersteller, ‘Geburtsort’ und ‘Geburtsjahr’ bekannt sind. Auch aus persönlichen Gründen kann man eine Untersuchung in der Herkunft Ihres Instrumentes anfangen. 

Sie könnten mit dem Gedanken spielen, das Instrument irgendwann zu verkaufen und Sie möchten den aktuellen (Markt)Wert wissen, oder wie vorher gesagt aus Versicherungsgründen.

Wenn man die oben genannten Kennzeichen nicht weiss, können wir versuchen das Instrument zu Identifizieren und versuchen den Hersteller, Entstehungsort und Baujahr herauszufinden. Dieses ist leider keine exakte Wissenschaft und könnte sehr Zeitraubend sein. Zum Glück haben wir jetzt die Möglichkeit durch Dendrochronologie das Holz der Decke zu datieren. Dendrochronologie ist die Analyse der Wachstumsringe. Die Decke insbesondere ist sehr brauchbar für diese Methode – wenn sie noch ganz ist und keine Risse hat, die die Reihenfolge der Jahrringe stört.

Wir freuen uns, Ihnen auch diesen Service anbieten zu können, es ist aber nicht ohne Kosten und deswegen ist es nicht für jedes Instrument sinnvoll. Sie sind herzlich eingeladen, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen haben sollten und wir helfen Ihnen so gut wir können.